Leitbild

Unser Leitbild:  Willkommen. Ankommen. Vorbei kommen.

Unser Verein hat zwei Hauptziele.

Zum einen möchten wir die Menschen, die aus dem Ausland in unsere Stadt zugewandert sind bei der Integration unterstützen. Dabei verstehen wir unter Integration, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft gleichberechtigt am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leben in Telgte auf der Grundlage der Werteordnung unseres Grundgesetzes teilhaben können.

Zum anderen möchten wir dazu beitragen, dass Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Einheimische bestehende Vorurteile abbauen, die Vorstellungen und Sichtweisen des jeweils anderen kennenlernen und so ein gemeinsames Zusammenleben entwickeln.

Aus diesem Grundverständnis heraus ergeben sich für uns folgende Handlungsfelder:

    • Wir bieten Hilfen und Unterstützung bei der sprachlichen Integration und Bildung an. Teilhabe setzt die Kenntnis der deutschen Sprache und ein Grundverständnis unserer politischen Institutionen voraus.
    • Wir unterstützen Zugewanderte, damit sie ihre Rechte wahrnehmen können. Gleichzeitig klären wir die Zugewanderten darüber auf, welche Erwartungen an sie und welche Pflichten für sie bestehen.
    • Wir helfen Zugewanderten bei der beruflichen Integration indem wir sie z.B. beim Bewerbungsprozess unterstützen und versuchen Fragen, die sich aus dem Arbeitsleben ergeben, zu beantworten.
    • Wir fördern die soziale und kulturelle Integration durch kulturelle Veranstaltungen, gemeinsame Begegnungen im Rahmen von Festen oder gemeinsamen Aktivitäten.
    • Wir stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.