Corona-Pandemie: Öffentliche Beratung & Unterstützung teilweise eingestellt


Regelung ab 01.12.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation können wir derzeit leider keine persönliche Beratung in unserer Geschäftsstelle durchführen.

Für Hilfe & Unterstützung sind wir aber per E-Mail (info@zib-telgte.de) und telefonisch (02504 7098784) auf unserem Anrufbeantworter erreichbar.

Formulare und Unterlagen für eine Beratung können in den Briefkasten der Geschäftsstelle eingeworfen werden. Bitte eine Mobil-Rufnummer notieren –  wir werden uns dann kurzfristig melden.


Regelung bis zum 30.11.2021

Wir beraten und unterstützen zur Zeit nur nach Terminvereinbarung:
Bitte nutzen Sie unsere Anmeldeformulare oder schreiben Sie eine Nachricht an info@zib-telgte.de.

* Bitte aktuelle Öffnungszeiten beachten >


Während unserer Öffnungszeiten sind wir telefonisch in unserer Beratungsstelle erreichbar: 02504 7098784.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Wir melden uns dann kurzfristig.

Kinder sollten während der Corona-Pandemie nicht mitkommen.

Ab dem 01.11.2021 gilt die “2-G-Regelung”.
Ausnahme: Aktueller PCR Test (weil z.B. aus gesundheitlichen Gründen eine Impfung nicht möglich ist).

Die Gesundheit der von uns unterstützten Personen und unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle.

    • Bitte Mund-/Nasenbedeckung tragen,
    • nicht die Hand geben –
      dafür ein nettes Lächeln schenken … ,
    • den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten und
    • die Hände regelmäßig desinfizieren,
    • Für eine einfache, schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern bitten wir um Nutzung der luca-App.