Gudrun Stricker hilft Flüchtlingen bei der Integration „Weil es uns so verdammt gut geht“

[Bildquelle: Jäger |Westfälische Nachrichten]

Die Namen sind auf Papier geschrieben und stecken an der Klingel. Nach dem „Dingdong“ fängt drinnen das Baby an zu schreien, zeitgleich öffnet Ziad die Tür, sein älteres Töchterchen Maria hockt auf seinem Arm und freut sich offensichtlich über den Besuch. Ihr Vater lächelt …

Westfälische Nachrichten: 25.03.2016