Integrationsforum im Bürgerhaus – Kleiner Beitrag, großer Einsatz

Die Veranstaltung im Bürgerhaus brachte viele Beteiligte in der Frage um die Integration von Flüchtlingen in Telgte an einen Tisch.  Aller Anfang wäre auch in Telgte schwer – wenn es sich denn überhaupt um einen Anfang gehandelt hätte. Zwar fand am Mittwochabend eine Auftaktveranstaltung zum Thema „Integration der Flüchtlinge in Telgte“ statt, dass diese aber längst begonnen hat, wurde dabei ebenso deutlich, wie: „dass wir noch ein Quäntchen professioneller werden wollen“, wie Bürgermeister Wolfgang Pieper in seiner Begrüßungsrede herausstellte …

Westfälische Nachrichten: 02.12.2016